EMPRO

Der Kampf der Frauen gegen AIDS

EMPRO ist ein bahnbrechendes Forschungsprojekt zur Bekämpfung von AIDS, an dem ein hochkarätiges Forschernetzwerk von 25 Partnern aus Europa und Afrika beteiligt ist. Mit einem Budget von 11,7 Millionen Euro soll das erste mikrobizide Medikament entwickelt werden, das wie eine Art Virenblocker auf der Schleimhaut wirkt. Dadurch soll es Frauen in den Entwicklungsländern ermöglicht werden, sich selbstbestimmt gegen eine HIV-Infektion während des Geschlechtsverkehrs zu schützen.

BROADVIEW TV hatte die Möglichkeit, dieses weltbewegende Forschungsprojekt zu begleiten. Ãœber die Produktion eines erstklassigen Imagefilms und die Verwendung modernster 3D-Animationstechniken konnte ein detaillierter Einblick in dieses hochbrisante Forschungsprojekt gegeben werden.

Gemeinsam mit German United Distributors gelang es BROADVIEW TV, den hochwertigen EMPRO-Film europaweit zu vertreiben und ein Millionen-Publikum zu erreichen. Dadurch wurde für ein Wissenschaftsfeld sensibilisiert, in dem ein Durchbruch einen enormen Fortschritt für die gesamte Menschheit darstellen würde.

Length 1 x 8' 1 x 2'
Year 2006
Genre Imagefilm
Format Digital Betacam
Director Tristan Chytroschek
Boadcast RTBF, RTL-Tvi, YLE, NRK, France 5, RTP, Viasat und andere
Kunde Europäische Kommission
Distribution German United Distributors