Produzent
Produzent
Leopold Hoesch
Editor
Genre
Geschichte
Sender
WDR
Länge
1 x 44'
Format
Kathrin Schwiering
Jahr
2020
UNSER LAND IN DEN 60ERN
Eine Klasse für sich

Die 60er – in ein Jahrzehnt, das unser Land geprägt hat wie kaum ein zweites. Die Architektur von damals formt bis heute das Gesicht unserer Städte und Gemeinden. Zehntausende Menschen, die damals als sogenannte „Gastarbeiter“ kamen, um die Wirtschaft an Rhein und Ruhr am Laufen zu halten, sind hier längst heimisch geworden. Und die Hits dieser Jahre sind heute Evergreens.

Ab 1963  durften Arbeitnehmer 24 Tage im Jahr verreisen – bei voller Lohnfortzahlung! Die Menschen in NRW packte das Fernweh, viele zog es nach „Bella Italia“. Aber auch zuhause tat sich Einiges.

UNSER LAND IN DEN 60ERN – Eine Klasse für sich

Die 60er – in ein Jahrzehnt, das unser Land geprägt hat wie kaum ein zweites. Die Architektur von damals formt bis heute das Gesicht unserer Städte und Gemeinden. Zehntausende Menschen, die damals als sogenannte „Gastarbeiter“ kamen, um die Wirtschaft an Rhein und Ruhr am Laufen zu halten, sind hier längst heimisch geworden. Und die Hits dieser Jahre sind heute Evergreens.

Weitere Filme