Produzent
Produzent
Leopold Hoesch
Editor
Genre
Geschichte
Sender
WDR
Länge
1 x 45'
Format
Carolin Wagner
Jahr
2019
UNSER LAND IN DEN 90ERN
Countdown ins neue Jahrtausend - 1999

In der zehnteiligen Reihe reist der WDR zurück in die 90er Jahre – in eine Zeit, als Handys noch als riesige Knochen ans Ohr gepresst wurden, Musiksender wie EinsLive und Viva starteten und das alte Revier sich zum Naherholungsgebiet mauserte.

Das Jahr 1999 brachte einen Film in die Kinos, der zum Kult wurde, einen weltmeisterlichen Hammer-Wurf, Jagd auf niedliche Moorhühner – und die Panik vor einem Jahrtausendfehler. Die zweistellige Jahreszahl, die viele Computer in Industrie und Verwaltung nutzen, sorgte für eine kleine Panik. Die Angst war: Folgt nach der 99 die Doppelnull für das Jahr 2000, würde das vom Computer als 1900 gedeutet werden. Rechnernetze sollten infolgedessen so zusammenbrechen. Davon wären auch die Städte in NRW betroffen gewesen. Doch noch liefen die PCs, und auf ihnen wurde vor allem eines: gedaddelt! Die Jagd auf das Moorhuhn eroberte Büros im ganzen Land. Die Erfinder des Spiels saßen in Wattenscheid. Aufgrund ihres tierischen Erfolgs setzte eine Art Höhenrausch ein: Sie gingen an die Börse und spielten dort das ganz große Spiel. Aber dann kam heraus: die Bilanzen waren gefälscht. Das Moorhuhn hatte sich selbst abgeschossen.

UNSER LAND IN DEN 90ERN – Countdown ins neue Jahrtausend – 1999

In der zehnteiligen Reihe reist der WDR zurück in die 90er Jahre – in eine Zeit, als Handys noch als riesige Knochen ans Ohr gepresst wurden, Musiksender wie EinsLive und Viva starteten und das alte Revier sich zum Naherholungsgebiet mauserte.

Weitere Filme