Produzent
Produzent
Leopold Hoesch
Producer
Lukas Hoffmann
Genre
Geschichte
Sender
WDR
Länge
1 x 45'
Editor
Jahr
2019
UNSER LAND IN DEN 90ERN
Wir sind Weltmeister - 1990

In der zehnteiligen Reihe reist der WDR zurück in die 90er Jahre – in eine Zeit, als Handys noch als riesige Knochen ans Ohr gepresst wurden, Musiksender wie EinsLive und Viva starteten und das alte Revier sich zum Naherholungsgebiet mauserte.

 

Das Jahr 1990: Wir wurden Weltmeister! In den Düsseldorfer Landtag zogen die Grünen ein. Die Kinder im Westen fieberten ihrer ersten Castingshow im Fernsehen entgegen. In Duisburg feierten wir die Zollfreiheit des größten Binnenhafens der Welt. Orkan „Wiebke“ raste durchs Land. In Köln warf ein spektakulärer Spionagefall tiefe Schatten auf die frische Liebe zwischen Ost und West. Und in Münster stand ein Kälberbaron im größten Skandalprozess des Jahres vor Gericht. In der ersten Folge der Reihe erinnert sich der Nationalspieler und ehemalige FC-Kicker Pierre Littbarski an „seine“ WM 1990. Für den kleinen Mann mit der blonden Mähne war es nach zwei verpatzten Weltmeisterschaften die letzte Chance, den Titel zu holen. Doch es war wie eine Reise in die böse Vergangenheit. Mit den Niederlanden und Argentinien begegnete die Beckenbauer-Elf gleich zwei Mal ihren Trauma-Gegnern aus den Vorjahren. Pierre Littbarski erinnert sich an ein Turnier voller Höhen und Tiefen, bei dem er auch abseits des Rasens richtig aufdrehte.

UNSER LAND IN DEN 90ERN – Wir sind Weltmeister – 1990

In der zehnteiligen Reihe reist der WDR zurück in die 90er Jahre – in eine Zeit, als Handys noch als riesige Knochen ans Ohr gepresst wurden, Musiksender wie EinsLive und Viva starteten und das alte Revier sich zum Naherholungsgebiet mauserte.

 

Weitere Filme