ELEKTRA

EU-Forschungsprojekt

Imagefilme, Pressearbeit und Webseiten sind die Instrumente, mit denen BROADVIEW TV im Auftrag der Europäischen Kommission komplexe wissenschaftliche Sachverhalte aus EU-Forschungsprojekten an die europäische Öffentlichkeit kommuniziert.

ELEKTRA ist ein Forschungsprojekt zur Revolutionierung des technologieunterstützten Lernens. Neun interdisziplinäre Partner – darunter Pädagogen, kognitive Psychologen, Neurowissenschaftler und  Computerspiel-Designer – entwickeln ein Adventure-Game, bei dem Schüler spielend die Gesetze und Regeln der Optik kennenlernen.

Als Marketingbeauftragter des IT-Forschungsprojekts ELEKTRA wurde BROADVIEW TV in Helsinki für die Erstellung der ELEKTRA-Internetseite mit dem Nokia-European Website Award 2006 ausgezeichnet. Im Rahmen der Kommunikationsmaßnahmen produzierte BROADVIEW TV darüber hinaus einen Imagefilm über ELEKTRA und seine wissenschaftlichen Erfolge auf dem Gebiet des technologieunterstützten Lernens.

BROADVIEW TV ist zudem verantwortlich für die Produktion von 3D-Content und bereichert das ELEKTRA-Lernspiel mit 3D-Modellen, Character Setup und Character Animationen.

Jahr 2007