Dynastien in NRW: Haniel - Schweigen und Geld verdienen

Ihre Erfolgstory klingt wie ein Märchen. Die Haniels gehören heute zu den bekanntesten und reichsten Industriellenfamilien in Deutschland. Sicherten sie sich im 19. Jahrhundert noch durch Industriespionage und raffinierte Heiratspolitik ihren Aufstieg in der Branche, haben sie sich im 20. Jahrhundert einen festen Platz in der internationalen Schwerindustrie erworben.

Anlässlich der 250-Jahrfeier ihres Unternehmens gewähren die Haniels erstmals einen intimen Blick hinter die Kulissen ihres weitverzweigten Firmenimperiums. Ihr Trick: Vorausschauend haben sich die Nachkommen der Gründergeneration immer mehr aus dem Geschäft zurückgezogen und erfolgreichen Managern das operative Geschäft überlassen. Doch die Familie hat heute mehr als 500 Mitglieder, die alle Gesellschafter der Firma sind. Wie können die verschiedensten Interessen gebündelt werden, ohne den Bestand des einzigartigen Imperiums zu gefährden?

Länge 1 x 45'
Jahr 2006
Genre Dokumentation
Format Digital Betacam
Regie Max von Klitzing
Sender WDR