Die Grimaldis: Adel verpflichtet

Die Fürstenfamilie von Monaco mit ihren Glamourauftritten, Schicksalsschlägen und Skandalen steht seit Jahrzehnten im Blitzlichtgewitter der Medien. Luxus, Jet-Set und Glücksspiel – wie keine andere Adelsdynastie in Europa umgibt sich das Haus Grimaldi mit Glanz und Glamour.

Die Dokumentation zeigt rare Filmaufnahmen der Fürstenfamilie, darunter erstmals einen Amateurfilm von den Vorbereitungen der Hochzeit von Fürst Rainier und Grace Kelly. Zu Wort kommen Vertreter des europäischen Hochadels, wie Prinz Eduard von Anhalt und Prinz Heinrich von Hannover – der Schwager von Prinzessin Caroline. Der Hollywood-Regisseur Robert Dornhelm berichtet erstmals im deutschen Fernsehen über das letzte Filmprojekt von Grace Kelly. Auch Interviews mit Biographen und alten Freunden des Hauses Grimaldi geben ungewöhnliche Einblicke in die Geschichte dieser schillernden Fürstenfamilie.

Erstausstrahlung: Mo., 14. Juni 2010, 21:00 Uhr, ARD.

Länge 1 x 45'
Jahr 2010
Genre Dokumentation
Format 16:9 HDTV
Regie Christoph Caron
Sender ARD