Bahn-Tage zur FIFA WM 2006

`54, `74, `90, 2006 – diese vier Daten stehen für die großen Erfolge des deutschen Fußballs. Doch ohne das Engagement der Bahn als offizieller Mobilitäts- und Logistikdienstleister wären diese Turniere nicht zu den unvergesslichen Events geworden, die wir noch heute in so positiver Erinnerung haben.

Bern 1954: Die deutsche Mannschaft holt überraschend den Titel und wird bei ihrer Heimkehr von einem ganzen Land frenetisch in Empfang genommen. Im legendären Weltmeisterzug VT 08 rollen die Helden von Bern durch Deutschland – die Bilder bleiben unvergessen.
Deutschland 1974, Italien 1990: Die Mannschaft reist inzwischen mit dem Flugzeug, doch Millionen Fans fahren mit dem Zug zu den Spielen ihrer Elf.
Deutschland 2006: Erneut ist der Weltmeisterzug VT 08 unterwegs. Diesmal rollt er als Werbegag während der "Bahn-Tage", die die Bahn zur WM 2006 veranstaltet.

BROADVIEW TV produzierte vier Spots, die in eindrucksvollen Bildern zeigen, welchen Beitrag die Bahn zum Gelingen der FIFA WM-Turniere `54, `74, `90 und 2006 geleistet hat.

Länge 3 x 2' 1 x 1'
Jahr 2006
Genre Imagespots
Format Digital Betacam
Regie Uli Weidenbach
Kunde PRISM International GmbH