COMED

European Research for a Healthier Future

Nach dem Erfolgsprojekt APPEAR beauftragt die EU Kommission BROADVIEW TV erneut mit der Produktion hochwertiger Wissenschaftsbeiträge über aktuelle Errungenschaften von EU Forschungsprojekten aus dem medizinischen Bereich.

Im Rahmen des Projekts COMED transportiert BROADVIEW TV die neuesten wissenschaftliche Ergebnisse der europäischen Medizinforschung auf verständliche Art und Weise und macht diese einer breiten Öffentlichkeit zugänglich.

BROADVIEW TV produziert hierfür zehn wissenschaftliche Kurzdokumentationen über medizinische Forschungsprojekte der EU, die im bewährten Zusammenschluss mit United Docs europaweit vertrieben werden. Darüber hinaus werden die Filme auch auf diversen Plattformen im Internet zu sehen sein, wodurch verstärkt ein junges Publikum angesprochen werden sollen. Durch TV und Onlinevertrieb wird ein Millionen-Publikum erreicht und somit eine Brücke zwischen der abstrakten Welt der Forschung und der Lebenswelt des Einzelnen geschlagen.

Zehn vielversprechende EU-geförderte Forschungsprojekte wurden für die Filme ausgewählt und in 8-11 minütigen Kurzdokumentationen porträtiert. Jedes Projekt verfolgt dabei einen visionären Forschungsansatz im Bereich der wichtigsten Volks- und Infektionskrankheiten. Neben Interviews mit Wissenschaftlern, erklären Patienten ihre persönlichen Umstände und hochmoderne Animationen erläutern die wissenschaftlichen Hintergründe.  

BROADVIEW TV übernimmt im Rahmen von COMED neben der Produktion und Vermarktung der Wissenschaftsdokumentationen, auch die Projekt-Koordination, den Online-Vertrieb und das Marketing.